Das Wappen von Barme Alte Bilder aus Drübber

Diese Galerie


Die Region


Dörverden

Ahnebergen
Barme
Barnstedt
Diensthop
Dörverden
Drübber
Geestefeld
Hülsen
Nocke
Stedebergen
Stedorf
Wahnebergen
Westen

Umgebung

Blender
Borstel
Bruchhausen-Vilsen
Döhlbergen
Emtinghausen
Eystrup
Gandesbergen
Hämelhausen
Halsmühlen
Hassel
Hönisch
Hohenholz
Holtum-Geest
Hoya
Kirchlinteln
Lehringen
Luttum
Magelsen
Martfeld
Neddenaverbergen
Oiste
Otersen
Verden
Wittlohe

Impressum

Weitere Links


Drübber, vor 1902: Verlag von Hermann Häse, Verden, Aller
Größe des Originals: 140mm x 90mm
Die Postkarte (Foto) lief 1901 von Hassel (Kreis Hoya) nach Eystrup.

Text der Vorderseite:
Gruss vom Drübber Holze.
Schwedenstein von 1575, Gasthaus

Wer nie im Drübber Holze sass,
Sein Brot nie bei H. Hellwinkel ass
Der weiss es nicht, wie köstlich man,
Dort leben, essen und trinken kann.

Eine durchaus ländliche Szene: Beachtenswert das Kalb vor der Scheune.

Quelle: Heinz-Dieter Böcker
Vorheriges Bild — Zurück zur Übersicht  — Nächstes Bild
Falls Sie weitere Bilder von Dörverden, seinen Ortsteilen oder der näheren Umgebung haben, können Sie sie gerne hier veröffentlichen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf: Schicken Sie eine Email an heinz-dieter.boecker@schaapskopp.de.
Ebenso bin ich an zusätzlichen Informationen und Hinweisen jeglicher Art zu den gezeigten Bildern interessiert.
Dr. Heinz-Dieter Böcker, Bornemacherstr. 1, 27283 Verden, Tel. 04231-8706183
Eine Kontaktaufnahme ist auch über Helmut Gerbes, Tel. 04234-1431, in Dörverden möglich.
Valid XHTML 1.0 Strict
CSS ist valide!
© Dr. Heinz-Dieter Böcker, Verden 2005-2018.